Werknummer
170273

Pilot

Rank:
Feldwebel

Name:
Hans Otto Meyer

Schicksal:
Gefallen (KIA)

Das Flugzeug

Einheit:
2./ KG 51

Einheitkennung:
Unbekannt

Schicksal/Verbleib:
Abgeschossen durch Feindflugzeug, am 25 Dezember 1944

Weitere Infos

Version:
Messerschmitt Me 262 A-2a

Hersteller:
Unbekannt

Werknummerblock:
Block 170269 bis 170287

Stammkennzeichen:
9K + MK

Details

Abgeschossen von Sq. Ldr. J. E. Collier (Spitfire) der RCAF No. 403 Sq. über Eupen, Belgien. Meyer patrouillierte den Luftraum zwischen Malmedy und  Houffalize in einer Höhe von 14000 Fuß als er getroffen wurde. Es wurde beobachtet, dass Meyer ausstieg. Jedoch war kein Fallschirm zu sehen.

Relevante Webseiten:

    Anmerkung hinzufügen



    * = Pflichtfeld.